Implantate für mehrere fehlende Zähne
(Brücken)

Zahnärztliche Implantate Königsbrunn bei Augsburg

Fehlen mehrere Zähne, so sollte die Lücke aus medizinischer Sicht wieder ge­schlossen werden. Nur dann, wenn die Spanne der fehlenden Zähne 2-3 nicht übersteigt, kann überhaupt noch ein festsitzender Zahnersatz auf den lücken­begrenzenden Zähnen hergestellt werden.

Häufig kann nur durch Implantate ein herausnehmbarer Zahnersatz vermieden werden. Hier ist von Vorteil, das gesunde Nachbarzähne nicht beschliffen werden müssen.

Auch für sogenannte "herausnehmbare Brücken" empfehlen wir gern zur Verbesserung der Stabilität und auch längerfristigen Erhaltbarkeit natürlicher Zähne die „Vermehrung“ der vorhandenen Zähne durch Implantate.

Fehlen im Seitenzahnbereich Zähne aus der geschlossenen Zahnreihe, so ist jeder Zahn idealerweise durch ein Implantat zu ersetzen.