Prophylaxeleistungen

Prophylaxeleistungen

Bleaching

Das Power-Bleaching wird schon seit vielen Jahren erfolgreich durch unser hervorragend geschultes Fachpersonal in unserem Prophylaxezentrum „Fit for Smile“ durchgeführt. Das Philips ZOOM!-Verfahren ist die Nr. 1 der professionellen, lichtaktivierten Zahnaufhellung.

Zunächst erhält jeder Patient eine ausführliche Beratung mit Bestimmung der aktuellen Zahnfarbe. Damit ein sicheres und zufriedenstellendes Ergebnis erzielt werden kann, wird das Bleaching immer nur an gesunden und sauberen Zähnen durchgeführt. Die letzte Zahnreinigung sollte deshalb nicht länger als drei Monate zurückliegen. Zahnstein und Verfärbungen beeinträchtigen das Ergebnis.

Unmittelbar vor dem Bleaching wird das Zahnfleisch zum Schutz mit einer silikonartigen Schicht abgedeckt. Auf die Zähne wird konzentriertes, hochwirksames Aufhellungsmittel aufgetragen und mit einem speziellem Philips ZOOM!-Licht 15 Minuten aktiviert. Das Gel ist höher konzentriert als es bei einer Aufhellung zu Hause möglich ist, dadurch wird ein intensiveres Ergebnis erzielt. Dieser Vorgang wird in der Regel drei Mal in einer Sitzung wiederholt. Eine abschließende Fluoridierung und Politur verleiht Ihren Zähnen einen neuen, strahlenden Glanz.

Fragen und Antworten zum Thema Bleaching:

Was muss man vor einem Bleaching (Zahnaufhellung) beachten?
Vor dem Bleaching sollte eine professionelle Zahnreinigung stattgefunden haben, um den Zahnstein und die äußeren Verfärbungen zu beseitigen. Zu beachten ist auch, dass nur natürliche Zähne aufgehellt werden können, also keine Füllungen, Kronen, Implantate oder Veneers.
Wie lange hält das Ergebnis des Zahnbleachings an?
Bei einer professionell durchgeführten Zahnaufhellung hält das Ergebnis mehrere Jahre lang. Es hängt natürlich von mehreren Faktoren ab, die auch mit dem Verhalten des Patienten verknüpft sind. So ist das Ergebnis weniger dauerhaft, wenn die behandelte Person viel raucht oder oft färbende Getränke zu sich nimmt, wie zum Beispiel Kaffee, Tee oder Rotwein.
Um wie viele Farbstufen lassen sich Zähne aufhellen?
Mit einem professionell durchgeführten Power-Bleaching lassen sich die Zähne um bis zu sechs Farbstufen aufhellen.
Ist Bleaching gesundheitsschädlich?
Wissenschaftliche Studien haben belegt, dass es beim sachgemäßen Bleaching zu keinen bleibenden Schäden oder zu Substanzverlust an den Zähnen und am Zahnfleisch kommt. Es können vereinzelt Überempfindlichkeiten an den Zähnen auftreten, welche aber nach wenigen Tagen von selbst abklingen. Durch das abschließende Fluoridieren nach dem Bleaching wird der Zahnschmelz erneut widerstandsfähig und gestärkt.
Ist Zahnaufhellung auch bei empfindlichen Zähnen möglich?
Auch bei empfindlichen Zähnen lässt sich der Wunsch nach weißen Zähnen realisieren. Das hochwirksame Relief ACP Oral Care Gel von Philips reduziert die unangenehmen Empfindlichkeiten an den Zähnen und remineralisiert den Zahnschmelz.
Datenschutz
Die Zahnärzte im Seilerhof, Besitzer: Dr. Tobias Wieser (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Die Zahnärzte im Seilerhof, Besitzer: Dr. Tobias Wieser (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.